Was sind Racetame

Was sind Racetame

Racetame sind ein Teil der Nootropika-Familie und sind eine Gruppe von Ergänzungsmitteln, die die generelle kognitive Funktion verbessern. Es sind verschiedene Arten von Racetamen erhältlich – Piracetam ist das bekannteste und am häufigsten verwendete, was für Entwicklung anderer beliebter Racetame wie Oxiracetam, Aniracetam und Pramiracetam geführt hat.pacific-scuba-diving27

Die Wirkung von Racetamen – Wie sie funktionieren

Alle Racetame besitzen dieselbe Struktur – einen 2-Pyrrolidon Nukleus aus Sauerstoff, Stickstoff und Wasserstoff, und sie funktionieren, indem Sie die Glutamatrezeptoren des Gehirns, AMPA und NDMA, beeinflussen.

Glutamat ist ein integraler Neurotransmitter, der sich an diese Rezeptoren bindet und Erinnerungsbildung und Lernen verbessert. Zudem werden dadurch die Muskelkoordination des Körpers und diverse neurologische Funktionen verbessert.

Zusätzlich beeinflussen Racetame auch die cholinergen Rezeptoren – diese binden sich an Acetylcholine, einen Neurotransmitter, der die kognitive Furnktion beeinflusst. Dieser Bindungsprozess verbessert die Aufmerksamkeit und die sensorische Wahrnehmung, und Schäden an den cholinergen Rezeptoren oder am Acetylcholinesystem verursachen Probleme bezüglich des Erinnerunsvermögens und sogar ernste kognitive Krankheiten wie Demenz und Alzheimer.

Diese Effekte machen Racetame zu einem wirkungsvollen Teil des Nootropika-Schrankes, und die Einnahme geringer Dosen von Racetamen kann viele Vorteile bringen. Eine bessere Lernfähigkeit, verstärkte sensorische Wahrnehmung und verbesserter Fokus und besseres Erinnerungsvermögen sind übliche Effekte der Ergänzungsmittel.

Sie werden auch mit Stimmungsaufhellung und geringeren Stressleveln in Verbindung gebracht. Diese Nootropika funktionieren sehr gut, wenn sie mit anderen kombiniert werden.

Beliebte Racetam-Nootropika

Hier ist eine kurze Zusammenfassung der beliebtesten Racetame:

racetams-300x200Piracetam – Das beliebteste Racetam und das erste, das jemals entdeckt wurde. Es funktioniert, indem es das Acetylcholine-Rezeptorensystem stimuliert, wodurch Gesundheit und Leistungsfähigkeit des Gehirns verbessert werden. Piracetam besitzt außerdem äußerst niedrige Toxizitätslevel für den menschlichen Körper-

Aniracetam – Ist potenter als Piracetam und stimuliert die AMPA-Rezeptoren, um Fokus und Konzentration zu erhöhen. Aniracetam ist auch bekannt dafür, die Wahrnehmung von Farben und Geräuschen zu erhöhen, die Kommunikation zwischen den zwei Hemisphären des Gehirns zu verbessern und die Kreativität zu erhöhen.

Oxiracetam – Dieses Nootropikum wird als teuer angesehen, kann aber in geringeren Dosen als andere Racetame eingenommen werden. Dieses Ergänzungsmittel ist bekannt dafür, die Motivation zu erhöhen, mit mentaler Müdigkeit zu helfen und die Hirnfunktion zu verbessern. Dies tut es, indem es die choligeneren Level im Gehirn erhöht.

Pramiracetam – Dieses Premium-Racetam wir als stärkste Nootropukum und als das mit den längsten Effekten angesehen. Es wird häufig mit anderen Nootropika kombiniert, da es die Effekte anderer Mittel erhöht. Pramiracetam ist zudem extrem sicher.

Mögliche Nebenwirkungen

Einige Arten der Racetam-Ergänzungsmittel können für Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen und Müdigkeiten sorgen. Dennoch sind Racetam-Nootropika bekannt dafür, sicher und ungiftig für die regelmäßige Nutzung zu sein.